Synedrium


Synedrium
Syn|e|dri|um auch: Sy|ned|ri|umn.; Gen.: -s, Pl.: -dri|en; im alten Jerusalem〉 oberstes Gericht; Syn. Synedrion (2) [Etym.: <grch. synedrion <syn »zusammen« + hedra »Sitz«]

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SYNEDRIUM — nomen domus Iudicii, apud Hebraeos. Ordinariae enim Praefecturae Iuridicae, quibus suberant Iudaei tum Originarii, tum Proselyti Iustitiae, Domus judiciorum, dictae sunt, quarum eminentiores nomine plur. Sanhedrim: singulare etiam Sanhedrin et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Synedrium — Synedrĭum (grch.; hebräisiert sanhedrin; bei Luther »Hoher Rat«), die jüd. Regierungsbehörde (71 Mitglieder) unter Vorsitz des Hohenpriesters seit dem 3. Jahrh. v. Chr. behauptete sich bis zur Zerstörung Jerusalems, bes. als höchster Gerichtshof… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Synedrium — ◆ Syn|e|dri|um 〈n.; s, dri|en; im alten Jerusalem〉 oberstes Gericht; oV Synedrion (2) [<grch. synedrion; zu syn „zusammen“ + hedra „Sitz“] ◆ Die Buchstabenfolge syn|e... kann in Fremdwörtern auch sy|ne... getrennt werden. * * * Sy|ne|dri|um,… …   Universal-Lexikon

  • Synedrium — Sy|ne|dri|um das; s, ...ien [...i̯ən] <aus gleichbed. spätlat. synedrium, dies aus gr. synédrion, vgl. ↑Synedrion> der Hohe Rat der Juden in der griech. u. röm. Zeit; vgl. ↑Sanhedrin …   Das große Fremdwörterbuch

  • Synedrium — Dieser Artikel behandelt den jüdischen Hohen Rat. Sanhedrin ist außerdem der Name eines Mischnatraktates, siehe dazu Liste der Mischnatraktate. Der Sanhedrin oder Hohe Rat war lange Zeit die oberste jüdische religiöse und politische Instanz und… …   Deutsch Wikipedia

  • synedrium — syn·edri·um …   English syllables

  • Synedrium — Sy|n|e|d|ri|um, das; s, ...ien (Hoher Rat der Juden in griechischer und römischer Zeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • synedrium — noun see synedrion …   Useful english dictionary

  • VIGINTITRIUMVIRALE Synedrium — unum ex tribus erat Hebraeorum Synedriis, ut Septuagintauniusvirali seu Magnô inferius, sic Trium virali celebrius. Constituebantur ea in singulis Urbibus, quibus incolae (Patres familiâs nempe) centum viginti: quem numerum sic colligit Gemara… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • TRIUMVIRALE Synedrium — in Rep. Hebraeorum, erat unum ex minoribus illorum Synedriis seu Conventibus Iuridicis. Duplicis enim generis iis Synedria erant, Sanhedrin gedola, i. e. Synedrium Magnum, de quo supra, et Sanhedrin Ketanna, seu Synedrium minus, quod iterum… …   Hofmann J. Lexicon universale


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.